Gestohlener Quellcode von Cyberpunk 2077 soll bei Auktion verkauft worden sein

  • cd-projekt-red-cyberpunk-2077.jpg?auto=compress%2Cformat&fit=crop&h=300&ixlib=php-3.1.0&max-h=600&q=75&w=600

    Der Quellcode der Game-Engine von Cyberpunk 2077 wurde offenbar bei einer illegalen Auktion verkauft. Die kriminellen Hacker hatten mehrere Millionen dafür gefordert. Wie viel am Ende tatsächlich bezahlt wurde, bleibt unklar.

    Im Rahmen einer Ransomware-Attacke auf das Spielestudio CD Projekt Red sollen Kriminelle auch den Quellcode der hauseigenen Game-Engine sowie mehrerer Spiele ergattert haben. Der Quellcode wurde jetzt in einem Hacker-Forum zum Kauf angeboten. Die Auktion wurde später mit dem Hinweis geschlossen, dass man einen Käufer gefunden habe. Das geht aus Informationen der israelischen Firma Kela zurück, ...weiterlesen auf t3n.de
    Werde jetzt t3n-Pro Member

    Quelle: https://t3n.de/news/cyberpunk-…um=feed&utm_campaign=news

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!